StartseiteStartseite  Neuste ThemenNeuste Themen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Sa Nov 11, 2017 12:37 pm
Die neuesten Themen
» Änderung unserer Forendaten
von Gast So Jan 03, 2016 2:43 pm

» Welcome to the Maze
von Gast Sa Jun 27, 2015 8:10 pm

» Turn Away # FANTASY # FSK 16 + FSK 18
von Gast So Nov 02, 2014 10:14 pm

» The Dark Dead
von Gast So Okt 19, 2014 4:59 pm

» Marauders Time - the battle goes on
von Gast So Okt 05, 2014 2:27 am

WIE DIE ZEIT VERGEHT...

Depp Kiss gibt es

__________________
CBOX
Info
WIR SIND EIN PRIVATES RPG BOARD. PARTNERSCHAFTEN WERDEN NICHT MEHR EINGEGANGEN. AUCH WERDEN BEI UNS KEINE NEUEN USER MEHR AUFGENOMMEN.

Teilen | .
 

 Genesis Ley

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Gast

BeitragThema: Genesis Ley   Sa Sep 08, 2012 11:00 pm




Das bist Du

Name
Mein Name ist Genesis Ley. Wahrscheinlich kennt ihr mich nur unter dem Namen Ley, weil sich niemand die Mühe macht meinen Vornamen zu benutzen. Ich lebe im nirgendwo immer auf der Flucht vor meinem Vater.


Geburtsdatum
Geboren wurde ich am 13. 12, meinen Geburtstag feiere ich allerdings schon seit ca. 275 Jahren nicht mehr. Ich habe es schon immer gehasst zu feiern und sobald ich 18 wurde beschloss ich auszuziehen um dieser alljährlichen Tortur zu entkommen. Das ich im Winter geboren bin ändert nichts an meiner Kälte Empfindlichkeit. Ich friere trotzdem bei 20° C und sobald ich im Schatten stehe.


Alter
Ich bin inzwischen 293 Jahre jung. 293 Jahre voller harter Arbeit, überstürzten Fluchten und unruhigen Nächten.


Rasse
Ich bin ein Hybrid, halb Vampir, halb Drache. Meine Mutter ist eine Vampirin, sie steckte mich mit dem Vampir Virus an, als ich noch nicht einmal geboren war. Mein Vater ist ein grüner Drache, der sich offensichtlich nichts dabei dachte sich mit einem Vampir einzulassen. Ich stecke zwischen der Welt der Lebenden und der der Untoten fest, bin fast unsterblich aufgrund meiner schnellen Selbstheilungskräfte und werde somit nie ein wahrer Untoter, kann deshalb aber auch meine Seele behalten. Durch mein Drachenblut bin ich an meine Sippe gebunden und muss mich an ihre Gesetze halten.


Größe
1,73

Aussehen
Ich würde mich nicht als besonders auffallend bezeichnen, abgesehen von meinen Augen: eins ist hellblau, das andere grün. Grün, wie die meines Vaters, der ein grüner Drache ist und hellblau, wie die Augen meiner Mutter. Ich weiß selbst manchmal nicht, wie meine Augen gerade aussehen. Denn ändert sich meine Stimmung aufgrund meiner Vampirischen Seite, werden meine Augen beinahe vollkommen schwarz, weil sich meine Pupillen stark erweitern. Gründe dafür wären meine Blutlust oder Wut aufgrund irgendwelcher Banalitäten. Schlägt meine Stimmung um, hat nichts mit Blut oder ähnlichem zu tun, sondern nur mit fleischlicher Lust ziehen sich meine Pupillen zusammen, manchmal so weit, dass man nur noch einen schmalen schwarzen Strich sieht.
Ansonsten bin ich “nur“ 1,73 m groß, habe dunkelbraune Haare, die nie ganz glatt sind und meistens einen Drei-Tage-Bart. Ich bin nicht übermäßig muskulös, doch habe von Natur aus einen recht sportlichen Körperbau mit breiten Schultern und schmalen Hüften. Von meinem Rücke, über die linke Schulter und bis zur Brust zieht sich ein großes japanisches Tattoo. Es stellt einen Mann in einem Käfig aus Feuer und Eis dar und soll meinen Inneren Kampf zwischen Drache und Vampir symbolisieren.

Aussehen als Tier
In meiner Drachengestalt bin ich an die 8 Meter lang, und erreiche eine Höhe von ca. 3,5 Metern. Meine Schuppen sind eine Mischung aus dunkelgrün, das fast schwarz ist und blau. Je nach Lichteinfall schimmern sie eher blau oder grün. Am Bauch sind werden sie heller, fast weiß, und sind dort am wiederstandlosesten. In dieser Gestalt habe ich auch lange gebogene Krallen, die einen Menschen ohne Kraftaufwand zerfetzen könnten. Flügel habe ich keine, das wäre auch zu viel verlangt als Hybrid. Dennoch könnte ich fliegen, wäre da nicht das kleine Problem, dass mich allein eine Verwandlung schon so anstrengt, dass ich kaum noch richtig gehen kann.

Charakter
Als besonders geselligen Menschen würde wohl keiner Genesis beschreiben. Er ist die meiste Zeit ziemlich abweisend, interessiert sich wenig für das Leben anderer und kann nichts damit anfangen, wenn jemand ihm von seinem Tag erzählt. Leute die er nicht kennt, interessieren ihn auch nicht, deswegen kann man ihn nicht unbedingt mit irgendwelchen Geschichten die man aufgeschnappt hat begeistern. Er scheint äußerlich immer ruhig zu sein und würde sich nie in einen Streit stürzen. Wenn ihm etwas nicht passt, sagt er seine Meinung, diskutiert aber nicht auf Teufel komm raus, wenn er merkt, dass der andere in seiner Ansicht festgefahren ist. Dann wird er meistens Stumm, gibt ein abschließendes „okay“ von sich, steht auf und geht. Er macht seinem Ärger eher selten Luft und frisst seine Probleme nur in sich rein, da er mit niemandem darüber reden will. Er sieht keinen Grund darin, weshalb sich jemand anderes für seine Probleme interessieren sollte und will niemanden damit belästigen. Das Ganze geht so lange gut, bis irgendwas wirklich Gravierendes passiert das Genesis endgültig zum ausrasten bringt. Seine Wutausbrüche beinhalten oft fliegende Gegenstände und zerbrochene Scheiben, da er seinen Ärger nicht allein dadurch loswird, dass er einfach nur laut wird. Ist er mit den Nerven am Ende sollte am besten niemand in der Nähe sein, da Genesis sonst wahrscheinlich auf denjenigen losgehen würde statt auf seine Möbel. Meistens finden diese Wutausbrüche allerdings statt, wenn Genesis alleine ist, weshalb kaum einer ihn anders als kontrolliert und beherrscht kennt. Die wenigsten würden bei ihm wohl überhaupt Gefühle vermuten, so kühl wirkt er meistens. Auch wenn Genesis sich nicht in die Angelegenheiten anderer einmischt und ihnen seine Ratschläge aufzwingt, so ist er doch ziemlich aufmerksam und merkt es, wenn jemand Probleme hat oder sich schlecht fühlt. Er beobachtet gerne Menschen, will sich aber nicht an ihrem Leben beteiligen, wahrscheinlich aus Angst vor Zurückweisung. Deshalb ist er auch meistens der letzte zu dem jemand mit seinen Problemen gehen würde, obwohl Genesis niemanden abweisen würde, wenn er zu ihm kommt.

Lebenslauf
[min. 1500 Zeichen]
Genesis ist für einen Drachen zwar noch ziemlich jung, hatte aber das Pech in einer Familie aufzuwachsen, die ihn schon früh dazu drängte sich erwachsener zu benehmen als er war. In der Gegend in der er lebte, war Genesis als Hybrid nicht besonders beliebt und musste damit leben, dass man mit dem Finger auf ihn zeigte oder das die anderen Kinder immer ziemlich schnell weg waren, wenn er in die Nähe kam. Er wuchs schneller als die anderen Kinder, aufgrund seines Vampirbluts. Für einen Drachen zu schnell und für einen Menschen erst recht. Freunde hatte er… keine um es genau zu nehmen. Er wollte zwar anfangs immer, doch nachdem keiner etwas mit ihm zu tun haben wollte änderte sich das ziemlich schnell. Denn es gab natürlich immer die, die so taten als ob und dann kreischend wegliefen und sich über ihn lustig machten.



Character

Stärken
  • Ausdauernd
  • Traumwandeln
  • guter Kämpfer
  • schärfere Sinne



Schwächen
  • Gold
  • seine Instinkte
  • Platzangst
  • Angst anderer
  • kann sich kaum verwandeln


Vorlieben
  • Feuer, Hitze
  • Sterne, Nacht, Sonnenaufgänge
  • Kunst, Musik, Gold
  • Bücher, Geschichten
  • Wasser, Bäder


Abneigungen
  • enge Räume, Höhlen
  • Regen, Winter, Kälte
  • Nichtswisser, Aufrdinglichkeit
  • Rücksichts- & Respektlosigkeit
  • seine Eltern




Familie


Beziehungsstatus
Ich bin kein Beziehungsmensch. Erstens weil es unheimlich schwer ist mit mir eine Beziehung zu führen, bzw. erstmal so nah an mich ranzukommen, dass es überhaupt möglich wäre und zweitens weil ich mich schwer damit tue. Nach einer Enttäuschung ziehe ich mich immer lange zurück und halte alle auf Distanz. Ich kann niemanden an meinen Gefühlen teil haben lassen, ich weiß einfach nicht wie. Und wenn man mich dann mal soweit hat, dass ich mit jemandem wirklich rede und derjenige mein Vertrauen Missbraucht ist das für mich .. ich komme damit nicht klar. Ich misstraue anfangs jedem und hinterfrage in Gedanken dessen handeln und kann mich nicht so leicht auf jemanden einlassen. Ich habe zwar meinen Spaß mit Frauen und Männern, nur ist da meistens einfach nicht mehr. Eine Nacht, vielleicht zwei und das war's. Fraglich ob ich mir überhaupt die Namen merke. Die meisten würden sich auch gar nicht erst die Mühe machen und versuchen an mich heran zu kommen. Man muss schon Niederlagen ertragen können, wenn man mit mir zu tun hat.


Kinder
/

Eltern
Mira & Catcher Ley. Meine Mutter ist inzwischen auf der Flucht vor mir, habe ich gehört. Irgendwann im letzten Jahr hat sie es geschafft sich umzubringen und seitdem bin ich hinter ihr her. Sie ist eine Last für jeden, der mit ihr zu tun hat und als Untote richtet sie zu viel Schaden an. Jetzt kann sie zwar nicht mehr an die Sonne, ist aber auch stärker geworden und benötigt daher mehr Blut, dass sie sich auch von jedem holt, egal ob der es will oder nicht. Ohne ihr Blut würde sie wahnsinnig werden und nur noch grundlos morden. Da ich weiß, dass sie irgendwann so enden wird, beende ich ihr "Leben" lieber bevor sie so wird.
Catcher, mein Vater ist der totale Gegensatz zu meiner Mutter, nicht nur, weil er ein Drache ist. Er ist nun hinter mir her und will mich davon abhalten meine Mutter zu erledigen. Wahrscheinlich indem er mir meine Seele stiehlt und mich zu so einem Monster macht, wie meine Mutter es ist. Deshalb ist es nicht so einfach an sie ranzukommen. Erstens kriegt sie erstklassigen Schutz und zweitens weiß mein Vater, dass ich zwangsläufig auch da sein werde wo sie ist... so ist es leichter für ihn mich zu finden. Unser Katz und Maus Spiel wird wohl nicht mehr lange gehen und einer von uns muss dran glauben.

Geschwister
Möglich, dass ich noch Geschwister habe... aber wenn, dann wüsste ich ohnehin nichts von ihnen, da ich ja kein besonders gutes Verhältnis zu meinen Eltern habe. Sollte es welche geben ist es ihr Glück, dass ich nichts von ihnen weiß, denn ansonsten wären sie die nächsten, auf die ich Jagd machen würde.



Allgemeines


Zweitcharakter
/

Avatarperson
Jon Kortajarena

Darf der Charakter nach Verlassen des Forums weitergeführt werden?
Nach Absprache

Wie hast du zu uns gefunden?
Zufall

Du bist über 16 Jahre alt
Ja

Ich akzeptiere die Regeln
Ja



Nach oben Nach unten
 

Genesis Ley

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Episode 1 - Genesis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deep Kiss of Winter ::  :: Outplay :: Steckbriefe-