StartseiteStartseite  Neuste ThemenNeuste Themen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Sa Nov 11, 2017 12:37 pm
Die neuesten Themen
» Änderung unserer Forendaten
von Gast So Jan 03, 2016 2:43 pm

» Welcome to the Maze
von Gast Sa Jun 27, 2015 8:10 pm

» Turn Away # FANTASY # FSK 16 + FSK 18
von Gast So Nov 02, 2014 10:14 pm

» The Dark Dead
von Gast So Okt 19, 2014 4:59 pm

» Marauders Time - the battle goes on
von Gast So Okt 05, 2014 2:27 am

WIE DIE ZEIT VERGEHT...

Depp Kiss gibt es

__________________
CBOX
Info
WIR SIND EIN PRIVATES RPG BOARD. PARTNERSCHAFTEN WERDEN NICHT MEHR EINGEGANGEN. AUCH WERDEN BEI UNS KEINE NEUEN USER MEHR AUFGENOMMEN.

Austausch | .
 

 Forgotten Times

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Storyteller

BeitragThema: Forgotten Times   Mi Jan 30, 2013 12:33 pm



1998


Die Schlacht um Hogwarts ist geschlagen. Der Dunkle Lord wurde vom Auserwählten Harry Potter getötet. Die helle Seite hat gesiegt. Doch die Verluste sind auf beiden Seiten hoch – zahlreiche Tote sind zu beklagen und Hogwarts wurde größtenteils zerstört.
Dennoch – das Böse ist vernichtet und alles weist daraufhin, dass nun Frieden in Großbritannien einziehen wird. Die überlebenden Todesser werden gejagt und vor Gericht gestellt. Einige können zwar fliehen oder sich herausreden, doch für viele lautet das Urteil: Lebenslänglich in Askaban, wohin auch die Dementoren wieder zurückgekehrt sind.
Kingsley Shacklebolt ist neuer Zaubereiminister geworden, Hogwarts wird wieder aufgebaut, so dass die zahlreichen Schüler ihre Ausbildung fortsetzen können. Frieden kehrt ein.


2021


Dreiundzwanzig Jahre sind seit dem Sieg über den Dunklen Lord vergangen und es ist keine neue Bedrohung in Sicht. In ganz Großbritannien herrscht Frieden, zahlreiche Schüler bevölkern Hogwarts. Der vergangene Krieg ist schon seit Jahren kein Thema mehr. Zwar leben natürlich noch genug Hexen und Zauberer, die ihn miterlebt haben, doch die wirklichen Gräuel von damals sind eher in den Hintergrund gerückt. Insgeheim ist ein Großteil der magischen Bevölkerung der Meinung, dass es keinen neuen Dunklen Lord mehr geben wird.
Doch es wird dabei außer Acht gelassen, dass es, vor allem in den alten Familien, noch immer Reinblutfanatiker und auch ehemalige Anhänger des Dunklen Lords gibt, die die Ideologie an ihre Nachkommen weitergeben.
Nachdem Kingsley Shacklebolt vor einem Jahr, nach zweiundzwanzig Jahren, aus seinem Amt geschieden ist, besetzt nun ein neuer Mann die höchste Position in der magischen Gesellschaft in Großbritannien. Der neue Zaubereiminister ist jedoch ein Reinblut, der die Ideologie der Reinblüter insgeheim vertritt. Auch wenn sich in der Öffentlichkeit noch nichts verändert hat, so schart er dennoch im Geheimen die ehemaligen Todesser und andere Ideologen um sich.

Quickfacts:

Wir sind ein Post Potter RPG im Jahre 2021
Spielorte sind Hogwarts und außerhalb
Der neue Zaubereiminister schart im Verborgenen die Todesser um sich
Die Mindestpostinglänge beträgt 500 Zeichen

Links:

Die Storyline
Die Regeln
Wanted und Unwanted
Listen & Vergebenes
Support
Wanna be?
Nach oben Nach unten
http://sunsetracing.forumieren.com/
 

Forgotten Times

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Forgotten Warriors

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deep Kiss of Winter ::  :: Outplay :: Partnerbereich :: Partner :: Bücher-