StartseiteStartseite  Neuste ThemenNeuste Themen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Sa Nov 11, 2017 12:37 pm
Die neuesten Themen
» Änderung unserer Forendaten
von Gast So Jan 03, 2016 2:43 pm

» Welcome to the Maze
von Gast Sa Jun 27, 2015 8:10 pm

» Turn Away # FANTASY # FSK 16 + FSK 18
von Gast So Nov 02, 2014 10:14 pm

» The Dark Dead
von Gast So Okt 19, 2014 4:59 pm

» Marauders Time - the battle goes on
von Gast So Okt 05, 2014 2:27 am

WIE DIE ZEIT VERGEHT...

Depp Kiss gibt es

__________________
CBOX
Info
WIR SIND EIN PRIVATES RPG BOARD. PARTNERSCHAFTEN WERDEN NICHT MEHR EINGEGANGEN. AUCH WERDEN BEI UNS KEINE NEUEN USER MEHR AUFGENOMMEN.

Austausch | .
 

 Das Schattenreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Storyteller

BeitragThema: Das Schattenreich   So Feb 24, 2013 2:07 pm

Hallo,

Wir würden gerne eine Partnerschaft mit eurem Forum eingehen. Wir sind ein noch recht junges Forum und das Ingame ist gerade erst gestartet. Wir hoffen, bei Bestätigung, auf eine gute Partnerschaft mit eurem Forum.

Liebe Grüße, das Team des Schattenreichs



Storyline

Dämonen, Lykanthropen und Vampire gemeinsam an einem Tisch? Ein undenkbares Szenario, aber dennoch hat es sich genau so abgespielt. Der Dämonenkönig, die Lykanthropenkönigin und der Vampirprinz verhandelten hinter verschlossenen Türen, während die Krieger der Völker endlich ihre Waffen niederlegten. Sie wussten nicht zu welcher Entscheidung ihre Anführer kommen würden, doch sie waren müde und ihr Leben war von den ständigen Kriegen gezeichnet. Sie alle hofften auf ein friedliches Ende. Der Krieg tobte seit Jahrhunderten zwischen ihren Völkern und würde heute wirklich ein Friedensabkommen getroffen werden, würde es wahrscheinlich genauso viele Jahrhunderte dauern, das Vertrauen zwischen den verschiedenen Völkern wieder aufzubauen. Doch es wäre ein Neuanfang und das wäre das Einzige was zählen würde. Drei volle Tage und Nächte verhandelten die Oberhäupter hinter verschlossenen Türen, bevor endlich eine Entscheidung getroffen wurde. Sie schlossen einen Waffenstillstand und würden ihre Truppen mit sofortiger Wirkung nach Hause schicken. Die Zeit des Krieges war vorbei und die Völker jubelten …

*~*~*~*~*~*~*

Zehn Jahre sind seither vergangen und die Wogen haben sich einigermaßen geglättet. Die Völker leben nebeneinander ohne sich gegenseitig zu töten oder zu schikanieren, doch von wirklichem Frieden kann noch lange keine Rede sein. Sie misstrauen einander und bleiben lieber unter ihresgleichen. Die tiefen Wunden die der Krieg auf allen Seiten hinterlassen hatte, waren einfach zu tief und nur sehr wenige haben es bisher geschafft, es wirklich zu verarbeiten oder gar zu verzeihen. Im Grunde hat sich zwischen den Völkern nichts verändert, nur das Töten und die Gewalt haben endlich ein Ende gefunden. Und doch war es der Beginn einer besseren Zeit gewesen.

*~*~*~*~*~*~*

Während die Dämonen, Lykanthropen und Vampire zum Teil immer noch in der Vergangenheit leben und einfach nicht über ihren Schatten springen können, tut sich ein neues Volk auf. Entstanden aus dem Jahrhunderte langen Krieg. Die sogenannten Mischwesen. Die Rassen haben sich während des Krieges vermischt, was meist eher unfreiwillig der Fall gewesen war. Im Chaos des Krieges war es den Mischwesen möglich gewesen sich frei zu bewegen, doch seit der Frieden geschlossen wurde, gab es plötzlich keinen Platz mehr für sie. Keine der Rassen fühlte sich verantwortlich und so zogen sie sich zurück und haben sich in den abgelegenen Wäldern von Kanada ein eigenes Zuhause geschaffen. Einige von ihnen sinnen nach Rache, während sich viele einfach nur Frieden wünschen.

*~*~*~*~*~*~*

Gänzlich in den Schatten verborgen und seit Jahrtausenden unentdeckt, fristet eine weitere Rasse ihr Dasein. Die Schatten. Einst waren sie mächtige Wesen, doch mit den Jahrhunderten ist ihre Rasse auf ein Minimum geschrumpft. Die Sturheit der Oberhäupter hat sie in diese Lage gebracht und auch jetzt ist noch keinerlei Einsicht in Sicht. Das Verlassen des Schattenreichs ist verboten. Ihre Existenz muss auch weiterhin gemein bleiben, doch kann dieser scheinheilige Frieden wirklich aufrecht erhalten werden, wenn immer mehr von ihnen nach Freiheit rufen?

*~*~*~*~*~*~*

Eine noch weitaus seltenere Rasse als die der Schatten sind die sogenannten Druiden. Sie gelten als ausgestorben, doch eine kleine Gruppe hat den Krieg überlebt. Mit den Jahrhunderten ging das Wissen über ihre Macht verloren. Viele erinnern sich nicht mehr daran, dass es jemals ein solches Volk gegeben hatte. Auch heute ist noch kein Druide entdeckt worden, denn dessen Fähigkeiten werden erst durch die Berührung eines Dämons aktiviert.

*~*~*~*~*~*~*

Wird es endlich zur endgültigen Versöhnung zwischen den Völkern kommen oder wird der Krieg von neuem zum Leben erwachen? Halten sich die Mischwesen weiterhin aus allem heraus oder wollen auch sie nun endlich in Freiheit leben? Gelingt den Schatten die Flucht aus ihrem Gefängnis oder werden sie auf ewig im Reich der Schatten festsitzen? Wird es zu einem Treffen zwischen Dämonen und Druiden kommen? Oder gerät sogar ein Mensch in eine Welt voller Magie?

Tritt ein ins Schattenreich und gestalte die Zukunft der Rassen selbst.

*~*~*~*~*~*~*

Dieses Rollenspiel ist an die Schattenwandler Serie von Jacquelyn Frank angelehnt.
Allerdings ist keinerlei Buchwissen erforderlich!

Shortfacts:
- Wir sind ein FSK 18 Board
- Wir spielen im Jahr 2013
- Schauplatz ist die ganze Welt
- Freie Charakterwahl (maximal 5 pro Spieler)
- Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
- Keine Mindestpostlänge

Links:
Zum Forum
Regelwerk
Gesuche

Unser Button:

Code:
[center]<a href="http://das-schattenreich.forumieren.com/"><img src="http://i71.servimg.com/u/f71/15/74/67/89/das_sc10.png"/></a>

[font=Comic Sans Ms][size=18][b]Storyline[/b][/size][/font]

Dämonen, Lykanthropen und Vampire gemeinsam an einem Tisch? Ein undenkbares Szenario, aber dennoch hat es sich genau so abgespielt. Der Dämonenkönig, die Lykanthropenkönigin und der Vampirprinz verhandelten hinter verschlossenen Türen, während die Krieger der Völker endlich ihre Waffen niederlegten. Sie wussten nicht zu welcher Entscheidung ihre Anführer kommen würden, doch sie waren müde und ihr Leben war von den ständigen Kriegen gezeichnet. Sie alle hofften auf ein friedliches Ende. Der Krieg tobte seit Jahrhunderten zwischen ihren Völkern und würde heute wirklich ein Friedensabkommen getroffen werden, würde es wahrscheinlich genauso viele Jahrhunderte dauern, das Vertrauen zwischen den verschiedenen Völkern wieder aufzubauen. Doch es wäre ein Neuanfang und das wäre das Einzige was zählen würde. Drei volle Tage und Nächte verhandelten die Oberhäupter hinter verschlossenen Türen, bevor endlich eine Entscheidung getroffen wurde. Sie schlossen einen Waffenstillstand und würden ihre Truppen mit sofortiger Wirkung nach Hause schicken. Die Zeit des Krieges war vorbei und die Völker jubelten …

*~*~*~*~*~*~*

Zehn Jahre sind seither vergangen und die Wogen haben sich einigermaßen geglättet. Die Völker leben nebeneinander ohne sich gegenseitig zu töten oder zu schikanieren, doch von wirklichem Frieden kann noch lange keine Rede sein. Sie misstrauen einander und bleiben lieber unter ihresgleichen. Die tiefen Wunden die der Krieg auf allen Seiten hinterlassen hatte, waren einfach zu tief und nur sehr wenige haben es bisher geschafft, es wirklich zu verarbeiten oder gar zu verzeihen. Im Grunde hat sich zwischen den Völkern nichts verändert, nur das Töten und die Gewalt haben endlich ein Ende gefunden. Und doch war es der Beginn einer besseren Zeit gewesen.

*~*~*~*~*~*~*

Während die Dämonen, Lykanthropen und Vampire zum Teil immer noch in der Vergangenheit leben und einfach nicht über ihren Schatten springen können, tut sich ein neues Volk auf. Entstanden aus dem Jahrhunderte langen Krieg. Die sogenannten Mischwesen. Die Rassen haben sich während des Krieges vermischt, was meist eher unfreiwillig der Fall gewesen war. Im Chaos des Krieges war es den Mischwesen möglich gewesen sich frei zu bewegen, doch seit der Frieden geschlossen wurde, gab es plötzlich keinen Platz mehr für sie. Keine der Rassen fühlte sich verantwortlich und so zogen sie sich zurück und haben sich in den abgelegenen Wäldern von Kanada ein eigenes Zuhause geschaffen. Einige von ihnen sinnen nach Rache, während sich viele einfach nur Frieden wünschen.

*~*~*~*~*~*~*

Gänzlich in den Schatten verborgen und seit Jahrtausenden unentdeckt, fristet eine weitere Rasse ihr Dasein. Die Schatten. Einst waren sie mächtige Wesen, doch mit den Jahrhunderten ist ihre Rasse auf ein Minimum geschrumpft. Die Sturheit der Oberhäupter hat sie in diese Lage gebracht und auch jetzt ist noch keinerlei Einsicht in Sicht. Das Verlassen des Schattenreichs ist verboten. Ihre Existenz muss auch weiterhin gemein bleiben, doch kann dieser scheinheilige Frieden wirklich aufrecht erhalten werden, wenn immer mehr von ihnen nach Freiheit rufen?

*~*~*~*~*~*~*

Eine noch weitaus seltenere Rasse als die der Schatten sind die sogenannten Druiden. Sie gelten als ausgestorben, doch eine kleine Gruppe hat den Krieg überlebt. Mit den Jahrhunderten ging das Wissen über ihre Macht verloren. Viele erinnern sich nicht mehr daran, dass es jemals ein solches Volk gegeben hatte. Auch heute ist noch kein Druide entdeckt worden, denn dessen Fähigkeiten werden erst durch die Berührung eines Dämons aktiviert.

*~*~*~*~*~*~*

Wird es endlich zur endgültigen Versöhnung zwischen den Völkern kommen oder wird der Krieg von neuem zum Leben erwachen? Halten sich die Mischwesen weiterhin aus allem heraus oder wollen auch sie nun endlich in Freiheit leben? Gelingt den Schatten die Flucht aus ihrem Gefängnis oder werden sie auf ewig im Reich der Schatten festsitzen? Wird es zu einem Treffen zwischen Dämonen und Druiden kommen? Oder gerät sogar ein Mensch in eine Welt voller Magie?

Tritt ein ins Schattenreich und gestalte die Zukunft der Rassen selbst.

*~*~*~*~*~*~*

Dieses Rollenspiel ist an die Schattenwandler Serie von Jacquelyn Frank angelehnt.
Allerdings ist keinerlei Buchwissen erforderlich!

[b]Shortfacts:[/b]
- Wir sind ein FSK 18 Board
- Wir spielen im Jahr 2013
- Schauplatz ist die ganze Welt
- Freie Charakterwahl (maximal 5 pro Spieler)
- Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
- Keine Mindestpostlänge

[b]Links:[/b]
[url=http://das-schattenreich.forumieren.com/]Zum Forum[/url]
[url=http://das-schattenreich.forumieren.com/f1-regelwerk]Regelwerk[/url]
[url=http://das-schattenreich.forumieren.com/f45-gesuche]Gesuche[/url]

[b]Unser Button:[/b]
<a href="http://das-schattenreich.forumieren.com/"><img src="http://i71.servimg.com/u/f71/15/74/67/89/button10.png"/></a>[/center]
Nach oben Nach unten
http://sunsetracing.forumieren.com/
 

Das Schattenreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Das Schattenreich
» Das Schattenreich | FSK 18 | Ortstrennung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deep Kiss of Winter ::  :: Outplay :: Partnerbereich :: Partner :: Bücher-